AGB


Letzte Aktualisierung: April 2015

Diese Allgemeine AGB (die „AGB") gelten zusätzlich zu den Nutzungsbedingungen der Website und dem Datenschutz. Sie stellen eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen unseren Kunden ("Sie", "Ihr") und Sonnia G. SA, Witikonerstrasse 472, 8053 Zürich, Schweiz ("wir uns") dar..

 

Diese AGB enthalten wichtige Informationen über Ihre Rechte und Pflichten. Dazu gehören verschiedene Einschränkungen und Ausschlüsse, und eine Klausel, die das anwendbare Recht und die gerichtliche Zuständigkeit regelt. Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen sorgfältig durch. Wir empfehlen Ihnen, eine Kopie der Kundenbedingungen für die Zukunft zu halten.

 

1. Annahme und Änderung

Sie akzeptieren diese AGB, indem Sie Zugang zu oder der Nutzung der Website und / oder einem unserer Services haben. Die AGB gelten auch, wenn Sie über eine andere Website, die Zugang zu der Webseite oder Teile davon nutzen. Mit der Annahme dieser AGB erklären Sie, dass (i) diese AGB einen rechtsverbindlichen Vertrag zwischen Ihnen und uns darstellen, (ii) Sie diese gelesen, verstanden und ohne Ausnahme und (iii) diesen zustimmen.

Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen, die Webseite und diese AGB jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Wenn wir AGB ändern, werden wir die Änderung auf der Website veröffentlichen. Wir werden auch das "Datum der letzten Aktualisierung" am Anfang der Seite vermerken. Wir empfehlen, dass Sie häufig die AGB konsultieren, um über mögliche Änderungen informiert zu werden.

 

2 Schlüsseldefinitionen 

Die folgenden Begriffe haben folgende Bedeutung im Rahmen dieser AGB:

 

Konto: bedeutet ein Kundenkonto bei uns wie unter "Registrieren / Anmelden" beschrieben

 

Kunde: einen Verbraucher, der ein Produkt über unsere Webseite bestellt.

 

Bestellung: bedeutet eine verbindliche Bestellung von einem Kunden für den Kauf eines Produktes, wie unten in Abschnitt 4

 

Produkt: ein Produkt, der über die Website erhältlich ist

 

Website: die Website www.thebrilliantdress.ch und alle seine Unterseiten und alle Texte, Bilder und anderen darin enthaltenen Materialien

 

 

4 Käufe

Produkt-Angebote auf der Website stellen keine verbindlichen Angebote.

 

Käufe über die Website werden wie folgt durchgeführt:

 

(1) Wählen Sie ein Produkt und wählen Sie die Farbe und Grösse

(2) Legen Sie es in den Warenkorb. Die Produktplatzierung im Einkaufswagen stellt kein verbindliches Angebot.

(3) Gehen Sie zur Kasse.

(5) Geben Sie die erforderlichen Informationen ein.

(6) Überprüfen Sie Ihre Bestellung und beheben Sie allfällige Fehler.

(7) Klicken Sie auf "Ja", was darauf hinweist, dass Sie die AGB gelesen haben und akzeptiert haben.

(8) Vervollständigen Sie Ihre Bestellung, indem Sie auf den Button "Bestellung bestätigen" clicken.

(9) Wir werden dann eine Zusammenfassung Ihrer Bestellung machen und eine Kopie dieser Zusammenfassung wird an die in Ihrem Konto angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

(10) Nachdem Sie Ihre Bestellung überprüft haben, werden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung per E-Mail senden.

Wir prüfen daraufhin Ihre Bestellung. Der Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns wird zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung abgeschlossen.

 

 

5 Preise und Zahlung

Die Preise auf der Website verstehen sich exkl. MwSt. und Versandkosten, da wir nicht mehrwertsteuerpflichtig sind. Mit der Bestellung die uns über unsere Website eingeht, bestätigen Sie die Richtigkeit der von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten.

 

Unsere Website enthält eine große Anzahl an Produkte und es ist immer möglich, dass trotz unserer Bemühungen, einige der Produkte mit dem falschen Preis angeschrieben sind. Sollte der Preis eines Produkts weniger sein als der von uns angegebene Preis, werden wir die Differenz erstatten. Wenn der korrekte Preis eines Produkts höher ist als der Preis auf unserer Website, werden wir in der Regel mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

 

Derzeit nehmen wir Zahlungen mit den folgenden Kreditkarten an: Visa, Diners, American Express und Master Card. Wir akzeptieren auch PayPal-Zahlungen.

  

 

7 Versand

Bei Schweizer Lieferadressen werden wir die Bestellungen während den Geschäftszeiten (ausgenommen Samstag, Sonn-und Feiertagen) per DHL an die in der Bestellung angegebene Lieferadresse versenden.

 

Wir werden uns bemühen, die Produkte ohne Verzögerung zu versenden. Unter normalen Umständen werden die Produkte innerhalb der  auf der Website angegebenen Lieferzeit versendet werden.

 

 

Die entsprechende Prüfungspflicht (§ 10) und Annullierung (Abschnitt 8.2) beginnen erneut mit jeder Lieferung.

  

8 Rückgabe und Austausch

8.1 Austausch der Produkte

Gekaufte Artikel können nicht ausgetauscht werden, aber sie können zurück geschickt werden.

 

8.2 Widerruf 

Sie haben das folgende Widerrufsrecht 

 

Widerrufsrecht 

Sie haben das Recht, binnen 7 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag der Bestellung (1). Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (2) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

 

Beachten Sie, dass es kein Rücktrittsrecht im Hinblick auf bestimmte Waren gibt;  einschließlich Waren, die individuell nach Ihren Vorgaben gemacht werden oder wurden.

Die Frist ist eingehalten, wenn die Kündigung vor dem Ablauf dieser Frist versendet wird. Der Widerruf muss auf Sonnia G. SA, Witikonerstrasse 472, 8053 Zürich oder an info@thebrilliantdress.ch gesendet werden.

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs müssen die beiderseits empfangenen Leistungen zurückgebracht werden; irgendwelche daraus resultierende Vorteile (z.B. Zinsen) werden ebenso zurückgegeben werden. Wenn Sie uns das Produkt und die Vorteile ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurücksenden, können Sie haftbar gemacht werden. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung  und für uns bei deren Empfang.

 

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin von beiden Seiten vor Ihrer Ausübung Ihres Widerrufsrechts durchgeführt wurde.

 

Vereinbarung über Rücksendekosten

Die Kosten für die Rücksendung der Produkte wird zu Ihren Lasten sein, wenn der Preis des bestellten Produkts EUR 40 oder weniger beträgt; oder bei einem höheren Preis, wenn Sie Ihre Vertragspflicht ganz oder teilweise erfüllt nicht erfüllt haben. Ansonsten ist Rücksendung der Produkte frei von Kosten. Sie sollten immer auch das Rücksendeformular dem Rücksendepaket beilegen. Nur dann können wir die Bestellung richtig einordnen.  

 

Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre Bestellung bei verspäteter Lieferung von zehn Tagen oder mehr zu stornieren.

 

 

9. Rücktritt durch uns

Wir können einen Kaufvertrag in diesen Situationen abbrechen: (1) wenn die Zahlungsinformationen oder die Versandadresse, welche von Ihnen bereitgestellt wurden, nicht korrekt sind; (3) wir Grund zu glauben haben, dass Sie nicht für Einkäufe berechtigt sind (siehe Abschnitt 3); (4) Die Bestellung ist von unseren Sicherheitssystemen als ungewöhnliche gekennzeichnet worden; (5) das Design oder die Anpassung werden verweigert (siehe Abschnitt 6).

 

Wird ein Auftrag storniert, werden Ihnen alle Beträge für das betroffene Produkt zurückerstattet (ohne Zinsen), im Falle von (3) nach Abzug der Kosten und Aufwendungen, die uns entstehen in Verbindung mit der betroffenen Bestellung.

 

10 Gewährleistung

Sie müssen das Paket nach Erhalt zu prüfen, und Sie sollten sich weigern, die Lieferung zu akzeptieren, wenn es scheint, dass Produkte beschädigt sind. 

 

Jedes Produkt hat eine zweijährige Garantie. Im Falle eines Mangels (unter Ausschluss des normalen Verschleiß und der Auswirkungen eines unzweckmäßigen Gebrauchs), müssen Sie uns so schnell wie möglich informieren und uns angeben, welche Art der Mängel (wir haben das Recht, den Mangel zu überprüfen oder den Nachweis zu verlangen, z.B. anhand von Produktbildern) vorliegt. Sie haben das Recht, von uns verlangen, dass der Mangel ohne Kosten für Sie behoben wird, vorausgesetzt, dass die Korrektur möglich und zumutbar ist unter Berücksichtigung der Schwere des Mangels und der verstrichenen Zeit seit dem Kauf des Produkts.

 

11 Geschenkgutscheine

Sie können Geschenkgutscheine mit einem Wert von CHF / EUR 50,00 oder mehr kaufen. Geschenkgutscheine werden an die Lieferadresse des Kunden oder dem Empfänger der Bescheinigung geliefert werden. Geschenkgutscheine sind übertragbar. Sie verfallen drei Jahre nach dem Zeitpunkt der Ausgabe, sofern nicht anders von den geltenden Gesetzen vorgesehen sind.

 

Geschenkgutscheine können nur für Einkäufe über die Website durch die Angabe des Geschenk Codes eingelöst werden. Mehrere Gutscheine können für einen Auftrag verwendet werden. Geschenkgutscheine können nicht verwendet werden, um Geschenkgutscheine, Sonderangebote und Aktionen zu erwerben. Restguthaben werden nicht in bar ausgezahlt werden, sondern bleiben gutgeschrieben können für weitere Einkäufe verwendet werden. Wenn der Restbetrag geringer ist als der Kaufpreis, muss die Differenz nach § 5 bezahlt werden.

 

Wir haften nicht bei Verlust, Diebstahl oder Zerstörung (Unleserlichkeit) von Geschenkgutscheinen.

 

Beachten Sie, dass das Kopieren, Verändern oder Manipulieren von Geschenkgutscheinen verboten ist und strafrechtlich verfolgt werden kann.

  

12 Haftung

Soweit gesetzlich zulässig, schließen wir jegliche Haftung im Zusammenhang mit einem Produkt (sei es durch Vertrag, Schadensersatz oder anderem) aus, insbesondere jede Haftung für mittelbare und Folgeschäden, Kosten, Aufwendungen und Ansprüchen Dritter, und jede Haftung für Aushilfen.

 

13 Datenschutz

Wir speichern personenbezogene Daten, die Sie über die Website oder auf andere Weise geben und zur Erfüllung unserer Verpflichtungen erforderlich sind.

 

 

14 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt und die unwirksame(n) Bestimmung(en) gilt (gelten) als durch gültige Begriffe, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung (en) am ehesten entsprechen, ersetzt zu werden. Diese Regelung gilt für beabsichtigte oder unbeabsichtigte unwirksame Bestimmungen.

  

15 Geltendes Recht

Diese AGB und die Beziehungen zwischen Ihnen und uns unterliegen dem materiellen Recht der Schweiz unter Ausschluss des UN-Übereinkommens über Verträge und über den internationalen Warenkauf, und vorbehaltlich der anwendbaren zwingenden Regeln des internationalen Privatrechts.

 

16 Gerichtsstand

Alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB unterliegen ausschließlich den geltenden Gesetzen und der Zuständigkeit der Gerichte des Kantons Zürich, Schweiz-.